Neue Vorstandsmitglieder bei Rheintal Interim

An seiner jährlichen Mitgliederversammlung hat der Verband Rheintaler Interim Manager (VRIM) Daniel Haegeli aus Gams und Frank Schönfeld aus Davos als neue Vorstandsmitglieder gewählt. Sie ersetzen die zurückgetretenen Mitglieder Roman Rauper und Gerhard Schober.

Des Weiteren stimmten die Mitglieder den vom Vorstand ausgearbeiteten Statutenänderungen zu. So wurden neue Arten der Mitgliedschaft beschlossen: Förderndes Mitglied, Interessent und Ehrenmitgliedschaft. Diese ergänzen die bisherige ordentliche Mitgliedschaft und öffnen den Verband für Personen, die sich für die Branche Interim Management einsetzen, ohne jedoch selber als Interim Manager tätig zu sein.

Der Vorstand stellte den Mitgliedern das Jahresprogramm 2017 vor. Neben verbandsinternen Weiterbildungsveranstaltungen tritt der VRIM wie in den Jahren zuvor als Kooperationspartner des Unternehmertages in Vaduz auf. Zusätzlich plant der Verband eine Vortragsreihe über Business Trends in Zusammenarbeit mit der Universität Liechtenstein.